Logo DVT GmbH

Java-SoftwareentwicklerIn

Die DVT-Daten-Verarbeitung-Tirol GmbH ist der IT-Dienstleister des Landes Tirol. Neben klassischen Rechenzentrumsaufgaben liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Konzeption und Implementierung von anspruchsvollen Individualanwendungen. Auf Grund der vielfältigen Anforderungen unserer Kunden bieten wir interessante IT-Projekte, welche das gesamte Spektrum der Informationstechnologie betreffen.

Auf Basis der starken Nachfrage nach unseren Lösungen erweitern wir unser Team und suchen weitere

 

Java-SoftwareentwicklerInnen

 

Neben tausenden IT-Arbeitsplätzen des Landes Tirol greifen auch zehntausende Benutzer des Tiroler Schul- bzw. Gemeindenetzes sowie Kunden aus anderen Bundesländern täglich auf unsere Anwendungen zu. Für einen Großteil unseres Anwendungsportfolios zeichnet unsere interne Entwicklungsabteilung verantwortlich. Dabei setzen wir auf eine moderne Java Enterprise Architektur, in der aktuelle Technologien (Jakarta EE, Microprofile, Microservices, Container, etc.) zum Einsatz kommen.

Als SoftwareentwicklerIn sind Sie für die Umsetzung von verschiedenen teils komplexen Kundenanforderungen verantwortlich. Durch unseren agilen Ansatz sind Sie Teil eines Teams, welches sich von der Anforderung über die Entwicklung bis zum Betrieb von Anwendungen im Verwaltungs- und E-Government Bereich kümmert. Für diese Aufgabenstellung verfügen Sie idealerweise über fundierte Kenntnisse in der Softwareentwicklung, vorzugsweise in Java.

Wir richten uns vorzugsweise an Hochschul- bzw. Fachhochschulabsolventen als auch an HAK/HTL Schulabgänger mit einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bieten wir aber auch engagierten Universitäts- bzw. Schulabgängern die Möglichkeit eines Berufseinstieges bzw. einer Weiterentwicklung in einem großen Tiroler IT-Unternehmen.

Nutzen Sie die Chance ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld kennen zu lernen. Flexible Arbeitszeiten, Essenszuschuss, Möglichkeiten zur individuellen Fortbildung und ein sehr zentraler Bürostandort in Innsbruck runden unser Angebot ab.

Der gesetzliche Mindestgehalt für diese Positionen richtet sich nach dem IT-Kollektiv. Die Bereitschaft zur marktgerechten Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist gegeben.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht, ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto entweder per E-Mail an dvt@tirol.gv.at oder an DVT-Daten-Verarbeitung-Tirol GmbH, Adamgasse 22, 6020 Innsbruck zu senden oder verwenden Sie unser Bewerbungsformular.

Wir freuen uns auf Sie