Logo DVT GmbH

Mitarbeiter/in Servicedesk 1st- und 2nd-Level

Support in einer großen IT-Systemlandschaft


Die DVT-Daten-Verarbeitung-Tirol GmbH ist der IT-Dienstleister des Landes Tirol. Neben klassischen Rechenzentrumsaufgaben liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Konzeption verschiedener Kundenanforderungen sowie deren Implementierung zu anspruchsvollen Individualanwendungen. Auf Grund der vielfältigen Anforderungen unserer Kunden decken wir mit unseren Projekten und Produkten das gesamte Spektrum der Informationstechnologie ab.

Auf Basis der starken Nachfrage nach unseren Lösungen erweitern wir unser Team und suchen


Mitarbeiter/in Servicedesk

1st- und 2nd-Level Support in einer großen IT-Systemlandschaft
 

Die DVT betreibt für das Land Tirol eine komplexe IT-Infrastruktur mit ca. 800 Servern und über 4.500 PC-Arbeitsplätzen basierend auf den Systemen Linux, VMware und Microsoft. Diese IT-Infrastruktur wird durch verschiedene organisatorische und technische Sicherheitsmechanismen abgesichert. Die DVT ist nach dem IT-Sicherheitsstandard ISO/IEC 27.001 zertifiziert. Als Mitarbeiter/in in unserem Servicedesk Team unterstützen Sie unsere Benutzer im Netz der Tiroler Landesverwaltung, des Tiroler Schulnetzes sowie des Tiroler Gemeindenetzes. Das Tätigkeitsgebiet erstreckt sich vom klassischen Arbeiten in einem Callcenter bis hin zu Tätigkeiten vor Ort beim Kunden. Abhängig von Ihrer Qualifikation ist auch die Mitarbeit in firmenweiten Projekten möglich und erwünscht.


Ihre Qualifikationen:

  • Hohe Affinität zur IT
  • Netzwerk Grundkenntnisse
  • Kenntnisse zu zeitgemäßen Arbeitsplatzumgebungen (Hardware, PC, Laptop, Drucker, MFPs, etc.)
  • Kenntnisse zur Microsoft Office Palette (idealerweise auch Makros)
  • Freundliches Auftreten mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und Freude am direkten Kundenkontakt
  • Selbstständiges Arbeiten, Engagement und Bereitschaft zur Weiterbildung


Unser Angebot:

  • abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Unterstützung durch modernes Tool-Set
  • breites Spektrum an Herstellern und Technologien
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit für Homeoffice
  • Essenszuschuss
  • individuelle Fortbildungen
  • zentraler Bürostandort in Innsbruck


Der gesetzliche Mindestgehalt für diese Positionen richtet sich nach dem IT-Kollektiv. Die Bereitschaft zur marktgerechten Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist gegeben.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht, Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto entweder per E-Mail an dvt@tirol.gv.at oder an DVT-Daten-Verarbeitung-Tirol GmbH, Adamgasse 22, 6020 Innsbruck, zu senden oder verwenden Sie unser Bewerbungsformular


Wir freuen uns auf Sie!